Ihr Kräuter-Wanderhotel Im Hochkönig Bergreich

Das Thema Heilkräuter hat bei den Schafhubers schon eine lange Tradition. Die Liebe zu Kräutern wurde von Generation zu Generation weitergegeben.

Meine Urgroßmutter Elisabeth Jansenberger hat sich leidenschaftlich mit Heilkräutern beschäftigt und dieses Wissen im Alltag auf dem Bauernhof ganz selbstverständlich angewandt. Mein Großvater Johann Kogler wiederum hat sämtliche kleine Wehwehchen mit verschiedenen Kräuterauflagen, Zwiebelpackungen, Kräutertees und ähnlichem behandelt. Meine Großmutter Maria Schafhuber war bekannt für ihren Arnikaschnaps – das Mittel der Wahl, wenn man sich zum Beispiel in der Küche geschnitten hat. Ihr Mann Heribert Schafhuber, mein Großvater, war Jäger und ging niemals in den Wald ohne seinen Rucksack voller Tinkturen und Salben. Meine Mutter Elisabeth Schafhuber hat sich ganz dem Löwenzahn verschrieben: Löwenzahnhonig, Löwenzahntee und Löwenzahnschnaps sind ihre Spezialitäten!

Und ich, Susi Schafhuber, befasse mich seit über zehn Jahren mit der Wirkung von Kräutern und habe meine Liebe dazu im Zuge meiner Ausbildung zur Wanderführerin entdeckt. Mein Kräuter-Wandertee, den unsere Gäste gerne zum Wandern mitnehmen, meine Tinkturen und Salben für kleinere Blessuren, das Kräutersalz, verschiedene Kräutersäfte mit unserem guten Bergquellwasser versetzt, das Kochen oder auch Räuchern mit Kräutern und die Dekorationen mit dem frischen Grün unserer heimatlichen Bergkräutern sind meine Leidenschaft. Besuchen Sie uns in unserem Kräuterparadies!

Herzlichst, Eure Susi

Kräuter für alle Sinne

Alle Wiesen und Matten, alle Berge und Hügel sind Apotheken.

Paracelsus
Portrait Susi Schafhuber

Kräutertipp Von Susi

Egal ob es zwickt, zwackt, blutet oder sticht: Schnell Spitzwegerich zur Hand nehmen und schon hat das Leiden ein Ende! Das eher unscheinbare Kraut, das auf so vielen Wiesen zu finden ist, hat eine ganz beachtliche Wirkung: Zerriebene frische Blätter helfen schnell bei offenen Wunden, blauen Flecken oder zum Beispiel auch bei Insektenstichen.
Probieren Sie es aus!

Kräuterküche

Warum sind Kräuter eigentlich so interessant? Ganz einfach: Sie bereichern unser Leben in vielerlei Hinsicht, als Düfte, Aromen und Heilmittel. Speisen und Getränke bekommen eine besondere Note durch ausgewählte Kräuter und haben zugleich eine positive Wirkung auf unsere Gesundheit. Sie schenken ein frohes Gemüt und sind anregend für Körper, Geist und Seele. Wir möchten Sie herzlich einladen, unsere frischen Kräuter in unserer hauseigenen, köstlichen regionalen Küche mit allen Sinnen zu genießen.

Kräuterbuch & Workshops

Lernen Sie alles Wissenswerte über Kräuter in Susis Kräuter-Workshops.

Und zum Mit-nach-Hause-Nehmen gibt es Susis kleines Kräuterbüchlein mit vielen wichtigen und praktischen heimischen Heil- und Genusskräutern. Darin finden Sie kurz und knapp, übersichtlich und praxisorientiert die wichtigsten Eigenschaften von Susis Lieblingskräutern und wie Sie diese verwenden können. Erhältlich ist das Büchlein bei uns an der Rezeption.

Kräuterwandern & Pauschalen

Wer Kräuter liebt, der ist bei uns im Paradies: Überall sprießen frische Bergkräuter. Für Naturliebhaber, echte Kräuterfans und solche, die es noch werden wollen, gibt es von Susi wöchentlich geführte Wanderungen (MO, DI, DO, FR) sowie attraktive Pauschalen rund ums Thema Kräuter. Sehen, riechen, schmecken und hören Sie die vielen verschiedenen Kräuter. Naja, hören werden Sie die Kräuter vielleicht nicht gerade, aber mit Sicherheit das muntere Summen und Brummen der Bienen und Hummeln auf unseren Sommerwiesen!

Impressionen Unsere Kräuter

  • Schafhubers Kräuterküche
  • Kräuterwandern am Hochkönig
  • Kräuter als Medizin
  • Kräutergarten
  • Kräuter-Workshops im Landhotel Schafhuber
  • Garten Landhotel Schafhuber